Häufige Fragen

Hier können Sie die häufig gestellten Fragen des anonymen Berichtskanals von Ithikios einsehen

Gibt es einen Ethikkodex, in dem meldepflichtiges Verhalten überprüft werden kann?

Jawohl. Sie können den Ethikkodex hier einsehen.

Ich habe den Zugangscode verloren, um den Status der Beschwerde zu überprüfen. Was kann ich tun?

Leider und aus Sicherheitsgründen kennt nur der Hinweisgeber Ihren Zugangscode und Ihr Passwort. Wenn Sie einen von ihnen verlieren, können Sie die Kommunikation nicht weiterverfolgen, das bedeutet nicht, dass die Kommunikation nicht ihrem Verlauf folgt, sondern Sie können einfach nicht sehen, wie sie voranschreitet, oder weitere Informationen liefern, wenn das Unternehmen verlangt es.

Ist die Anonymität in der Beschwerde gewährleistet?

Im Meldeprozess können Sie entscheiden, ob Sie Ihre personenbezogenen Daten melden möchten oder nicht. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, müssen Sie Ihre eigene Nachverfolgung über den Whistleblower-Kanal einrichten, um Fortschritte und Lösungen zu sehen. Der Kanal bietet Ihnen einen Benutzernamen und ein Passwort, um auf den Fortschritt der Beschwerde zuzugreifen. Der Kanal ist unabhängig vom Unternehmen und zeichnet keine Informationen über die IP auf, von der aus er sich verbindet.

Sollte ich im Notfall diesen Kanal nutzen?

Nein, dieser Kanal ist nicht dafür gedacht, Notfälle oder Notfälle zu verwalten. Wenden Sie sich in diesem Fall an die Behörden oder den Rettungsdienst.