Datenschutz-Bestimmungen

Um Ihre Beschwerde zu erhalten und zu bearbeiten, müssen Sie bestätigen, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen haben. Wenn Sie die Bedingungen gemäß den Bestimmungen der Mitteilung nicht akzeptieren, können Sie die Beschwerde nicht einreichen.

Denken Sie daran, dass dieser Kanal nicht zur Kommunikation von Notfällen gedacht ist.

Der Beschwerdekanal wird von Digital Products Development SL (im Folgenden: UNTERNEHMEN) über die ithikios-Plattform verwaltet, die Digital Products Development SL gehört, einem Unternehmen, das auf das Angebot interner Verwaltungssysteme für Beschwerdekanäle für Unternehmen spezialisiert ist. Es unterhält ein Vertragsverhältnis mit dem für die Behandlung zuständigen UNTERNEHMEN, um Mitteilungen an das Compliance-Team des Unternehmens zu empfangen, zu speichern und zu senden. Ithikios garantiert Sicherheit und Vertraulichkeit zum Zweck der vertraglich vereinbarten Behandlung.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen die grundlegenden Informationen zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten:

 

Verantwortlich für die Behandlung

Digital Products Development SL (im Folgenden: UNTERNEHMEN) mit Sitz in Mont Blanc 17A, 08195 in Sant Cugat del Valles und mit NIF B-02767010. Es ist im Handelsregister von Barcelona eingetragen.

Datenschutzbeauftragter

Sie können per E-Mail kontaktieren: [email protected]

Datenobjekt der Behandlung und Herkunft

 

Sie werden:

  • Ihre Kontaktdaten, falls Sie diese angeben (Vor- und Nachname, E-Mail, Telefon)
  • Name und Titel der in der Beschwerde gemeldeten
  • Personen Informationen (unabhängig von ihrer Art) zu den gemeldeten Ereignissen

 

Zweck der Behandlung und Legitimation

In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen informiert Sie das Unternehmen darüber, dass Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken erhoben und verarbeitet werden:

  • Analysieren, verarbeiten und untersuchen Sie die vertraulich übermittelten Fakten.
  • Verwalten Sie die Anfrage, die Sie uns stellen.
  • Tauschen Sie Informationen aus, um Ihre Anfrage zu ergänzen.
  • Befragen Sie Sie gegebenenfalls, um die gemeldeten Fakten zu klären.

Unser berechtigtes Interesse ist es, die Einhaltung der Richtlinien und Vorschriften und / oder der geltenden Gesetze sicherzustellen

Empfänger von Aufträgen

Diejenigen, die laut Gesetz notwendig sind, sind die Dienstleister in ihrer Eigenschaft als Datenmanager. Ebenso kann es im Verlauf einer Untersuchung erforderlich sein, dass wir die von Ihnen gemeldeten Fakten mit einem anderen Unternehmen in der Gruppe teilen, wenn es an den Fakten beteiligt ist. Wir werden immer Ihre Anonymität bewahren.

Mit Ausnahme der gesetzlichen Verpflichtung werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Internationaler Überweisungsempfänger

Diejenigen, die sich aus der Bearbeitung der Beschwerde, Frage oder Besorgnis an ein anderes Unternehmen in der Gruppe ergeben, sowie diejenigen, die sich aus unserer Beziehung zu dem Anbieter ergeben, der den Beschwerdekanal mit den in den Datenschutzrichtlinien enthaltenen Garantien verwaltet

Rechte der Interessenten

Zugang, Berichtigung, Löschung oder Vergessenheit, Einschränkung, Portabilität, Widerspruch und Einreichung von Ansprüchen bei den Kontrollbehörden.